SAVE THE DATE! AIC ON 2017: 06./07. Oktober
Die Wochenendveranstaltung AIC ON ist ein jährliches Gemeinschaftsprojekt Kölner Kunstinitiativen.

Art Initiatives Cologne (AIC) ist ein 2016 gegründetes Netzwerk freier nicht kommerzieller Kunst- und Projekträume, Kunstinitiativen und Festivals in Köln. Abonnieren Sie unseren Newsletter (weiter unten auf der Webseite) und erhalten Sie ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die gemeinschaftlichen Aktivitäten der freien Kunstszene Köln. Über die Eröffnungstermine in den verschiedenen Ausstellungsräumen informiert Sie unsere Website.

Most stories begin with a simple, but surprisingly effective: Hi!

Matjö


matjoe
Matjö, der Projektraum des gemeinnützigen Kulturwerks des BBK Köln e.V., ist sowohl unabhängiger, experimenteller Ausstellungsort als auch Zentrum für berufsspezifische Informationen und Dienstleistungen. Team und Vorstand zeigen kulturpolitische Präsenz und stehen hinter der Interessenvertretung von Künstlern durch den BBK. Um das große künstlerische Potential der Stadt sichtbar zu machen, liegt der Fokus des Ausstellungsprogramms des Matjö bewusst auf lokalen Künstlerinnen und Künstlern. Damit sind nicht allein Kölner Künstlerinnen und Künstler gemeint, sondern auch vom Köln ausgehende Initiativen. Darüber hinaus engagiert sich das Matjö in Kooperationen mit anderen international vernetzten Institutionen, um den interkulturellen künstlerischen Austausch aktiv zu fördern und zu unterstützen. [mehr lesen]

Simultanhalle


simultanhalle
Analog zum Modellcharakter der Architektur folgt das Ausstellungsprogramm dem Geist des Entwurfs und Experiments. Ziel des stetig wechselnden Kuratoriums ist es, aktuelle Positionen von etablierten mit weitgehend unbekannten Künstlern zu kombinieren, vorrangig solche, die speziell für diesen Ort konzipiert werden. [mehr lesen]