Most stories begin with a simple, but surprisingly effective: Hi!

Neuigkeiten

Open Call [bis 08.05.2024] – Recherche- und Arbeits­sti­pen­dien Bildende Kunst der Stadt Köln


Open Call [bis 08.05.2024] – Recherche- und Arbeits­sti­pen­dien Bildende Kunst der Stadt Köln

Erneut werden im Rahmen des Programms Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst der Stadt Köln Stipendien für Kölner Künstler*innen und Kurator*innen ausgeschrieben.

[mehr lesen]

AIC Edition 2021


AIC Edition 2021

Zu AIC ON 2021 ist erstmalig eine eigene Künstler*inedition entstanden, gestaltet von Jan Hoeft, Mona Schulzek und Lucia Sotnikova.

[mehr lesen]

Initiativen

The Cologne Art Book Fair (TCBAF)


the cologne art book fair
The Cologne Art Book Fair wurde 2015 ins Leben gerufen und bildet in Köln eine neue und wertvolle Schnittstelle für Freunde, Sammler und Macher von Künstlerbüchern, Fanzines, Editionen & Unikaten. [mehr lesen]

PAErsche Aktionslabor


PAErsche
PAErsche ist ein Labor, gegründet 2010. PAErsche KünstlerInnen und ihre Gäste intervenieren temporär in verschiedenen öffentlichen Orten. PAErsche ist keine fixe Gruppe oder Ensemble. PAErsche ist nomadisch und hat keine permanente Bleibe. PAErsche bietet eine Platform für lokale und internationale Performancekunst. PAErsche etabliert ein Netzwerk für, von und mit Performance-KünstlerInnen. PAErsches wichtigster Ethos ist die Begegnung als die Gabe und Kooperation. PAErsches schwebendes Zentrum ist die Open Source Performance. [mehr lesen]