Petrohradská kolektiv

Growling ist eine Klanginstallation, die aus einer Latexmembran und eingebetteten Schallwandlern besteht. Inspiriert von den Kommunikationssystemen nicht-menschlicher Spezies, konzentriert sich dieses Projekt auf Tiere mit besonderen Signalmerkmalen wie Amphibien, Vögel, Fische und sogar Pflanzen. Durch die Verflechtung realer und imaginärer Signale, sowohl digitaler als auch analoger Art, werden die Vibrationen der Klänge auf die Membran übertragen, wodurch eine kollektive Stimme entsteht.

*Entstanden im Residenzprogramm am Petrohradská kolektiv in Prag 2023

Förderung: Kulturamt Bildende Kunst
Kurator: Lif Tiger