Kooperationsprojekt im Rahmen eines künstlerisch-kuratorischen Austauschs mit internationalen Off-Spaces.

Seit 2018 konzentriert sich der Kölner Ausstellungsraum STRIZZI auf den Aufbau eines Netzwerks zwischen internationalen Off-Spaces: Künstler_innen und Kurator_innen werden nach Köln eingeladen, STRIZZI reist zu Projekträumen im Ausland. Nun ist STRIZZI in Palermo zu Gast und zeigt im Palazzo Campofranco vom 06. bis 18. Oktober 2018 eine zweiteilige Ausstellung mit Arbeiten von Shigeru Takato und Julius Brauckmann, die sich aus verschiedenen Perspektiven mit dem Zustand des Reisens, der Transformation und der Übertragung von Informationen und Material auseinandersetzen.

STRIZZI I – Shigeru Takato
Eröffnung: 06.10.2018, 19 Uhr (bis 11.10.2018)
Öffnungszeiten: 07./09./10./11.10., 14 – 19 Uhr

STRIZZI II – Julius Brauckmann
Eröffnung: 13.10.2018, 19 Uhr (bis 18.10.2018)
Öffnungszeiten: 14./16./17./18.10., 14 – 19 Uhr

Palazzo Campofranco
Piazza Croce dei Vespri, 8
90133 Palermo, Italien

Die Ausstellung wurde kuratiert von Florian Müller und Lisa Klosterkötter.


Zurück zur Übersicht