Wieder werden 15 Recherche- und Arbeitsstipendien Bildende Kunst der Stadt Köln an professionell arbeitende Kölner Künstler*innen und Kurator*innen vergeben.

Die Stipendien werden altersunabhängig ausgeschrieben und richten sich an professionell arbeitende Kölner Künstlerinnen sowie Kuratorinnen. Die mit Mitteln der Stadt Köln ausgestatteten Stipendien sollen ermöglichen, im Förderzeitraum ohne finanziellen Druck zu arbeiten und ein eingereichtes Projektvorhaben umzusetzen.

Das Konzept wurde 2019 vom Kulturamt und dem Kulturwerk des BBK – in Abstimmung mit dem Netzwerk AIC und der Kölner Kulturpolitik – entwickelt. Auf Beschluss des Kölner Rates organisiert das Kulturwerk des BBK Köln e.V. – nach 2019 und 2020 – die Ausschreibung und Vergabe der Stipendien auch für 2021–2023.

Die Bewerbungfrist läuft noch bis zum 30. September 2021!

Weitere Informationen zur Ausschreibung sowie das digitale Bewerbungsformular finden sich unter: www.recherchestipendien-koeln.de


Zurück zur Übersicht