CityLeaks Urban Art Festival 17. April bis 26. Juni 2021

Zu seiner sechsten Ausgabe kehrt das sonst so umtriebige CityLeaks Urban Art Festival erstmalig zurück an seinen vergangenen Programmort. Unter dem Titel „Simul et Singulis“ („zusammen und man selbst sein“) lädt CityLeaks ein, sich die bestehende Festivalarchitektur in den leerstehenden Ehrenfelder Bahnbögen anzueignen. Getreu dem Leitgedanken des „Common Space“ entsteht im sich verdichtenden Quartier ein Raum von und für alle. Ein Raum, der sich der Geschichte seines Ortes bewusst ist und Ideen für dessen Zukunft entwickelt. In Werkstätten, Ausstellungen, Interventionen und Veranstaltungen zeigt sich die Vielfältigkeit der Kölner Stadtkultur. Weitere Infos zu den Ausstellungen und zum Rahmenprogramm: https://cityleaks-festival.de/de/


Zurück zur Übersicht